AutoCAD Architecture-Tipps für dein nächstes Architekturprojekt

AutoCAD Architecture

Arbeiten Sie bereits mit AutoCAD Architecture und wollen Ihre Prozesse vereinfachen oder suchen Sie noch nach einem leistungsstarken Programm für Ihre Entwurfsrealisierung für den Bau- und Architekturmarkt? 

Die Architecture-Version von Autodesk unterstützt Sie bei detaillierten Zeichnungen und Modellen und verfügt über eine vordefinierte 3D-Bibliothek mit vielfältigen Bauteilen zum Konstruieren von Gebäuden.

Wenn auch Sie das Beste aus dieser Software herausholen wollen und Ihre Arbeit mit einem effektiven Programm unterstützen möchten, werden Sie diese AutoCAD Architecture Tipps sehr gut verwenden können!

Entdecken Sie 5 wichtige Tipps für AutoCAD Architecture

Die besten Tipps zu kennen, kann die Produktivität und den Workflow erheblich verbessern. Aus diesem Grund haben wir hier die wichtigsten Hacks zusammengefasst:

1. AutoCAD Architecture Download – Tipp für Neuanwender

Sie haben sich bereits dazu entschlossen, auf das Programm für Ihr nächstes Projekt zu setzen? Unser Tipp: Kontrollieren Sie die Systemanforderungen. 

Nicht nur verhilft dies Ihnen zu einem reibungslosen Download der Software, sondern zugleich können Sie so sicher sein, dass das Programm ideal auf Ihrem Laptop oder Computer läuft. Da es sich um eine leistungsstarke Software handelt, muss Ihr Endgerät dementsprechend genügend Speicher aufweisen, eine gute Grafikkarte beinhalten, etc. 

2. AutoCAD Architecture Toolset – Was ist das?

Als ideale Unterstützung für die Arbeit des Architekten, weist auch Autodesk AutoCAD Architecture eine Reihe von hilfreichen Toolsets auf, die mit diversen Funktionen und Werkzeugen Ihre Arbeit vereinfachen sollen. Es enthält eine Reihe von intelligenten Objekten, Stilen und Bibliotheken, die Ihnen helfen, Ihre Entwürfe schnell und effizient umzusetzen. Durch die Nutzung des Toolsets können Sie Zeit sparen und Ihre Arbeitsabläufe optimieren.

AutoCAD Architecture Toolset aktivieren

Nachdem Sie AutoCAD Architecture heruntergeladen und installiert haben, empfehlen wir Ihnen, das Architecture Toolset zu aktivieren. Öffnen Sie die Software und gehen Sie zum Menü „Toolsets“. Wählen Sie das Architecture Toolset aus der Liste der verfügbaren Toolsets aus und aktivieren Sie es. Sobald das Toolset aktiviert ist, stehen Ihnen alle spezialisierten Funktionen und Werkzeuge zur Verfügung.

3. AutoCAD Architecture Bemaßung einstellen

Die genaue Bemaßung Ihrer Zeichnungen ist entscheidend, um klare und präzise Informationen zu vermitteln. Das Programm bietet verschiedene Optionen zur Einstellung der Bemaßungen

Nutzen Sie die Befehle „DIMSTYLE“ und „DIMSCALE“, um die gewünschten Einstellungen vorzunehmen. Passen Sie die Textgröße, Pfeilgröße und die Platzierung der Bemaßung an, um sicherzustellen, dass Ihre Zeichnungen professionell und gut lesbar sind.

4. AutoCAD Architecture Decke erstellen

Das Erstellen von Decken kann mit den richtigen Techniken einfach und effektiv sein. Verwenden Sie den Befehl „AECMODEL“ und wählen Sie die gewünschte Deckenart aus der Liste der verfügbaren Optionen. Passen Sie die Einstellungen für Höhe, Materialien und andere Parameter an, um die gewünschte Deckenstruktur zu erstellen. Sie können auch auf die Bibliothek mit vorgefertigten Deckenstilen in AutoCAD Architecture zugreifen und diese an Ihre Bedürfnisse anpassen.

5. Nutzen Sie die 3D-Bibliothek mit vielfältigen Bauteilen 

Im Folgenden möchten wir Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten mit der AutoCAD Architecture aufzeigen:

5.1. Geschosse

Mit Architecture können Sie problemlos mehrstöckige Gebäude erstellen. Die Funktion „Geschosse“ ermöglicht es Ihnen, verschiedene Ebenen Ihres Projekts zu definieren und zu verwalten. Sie können schnell zwischen den einzelnen Geschossen wechseln, um detaillierte Entwürfe für jede Ebene zu erstellen. Nutzen Sie die Funktion „Geschossmanager“, um Geschosse hinzuzufügen, zu löschen oder zu bearbeiten und sicherzustellen, dass Ihre Zeichnungen präzise und übersichtlich sind.

5.2 Möbel

Natürlich spielen beim Thema Architektur auch die potenziellen Möbel eine wichtige Rolle, sodass es bei der Software AutoCAD Architecture eine Funktion für Möbel gibt. Hier finden Sie eine Vielzahl an bereits vorher angelegten Möbelstücken, die Sie flexibel in Ihre Modelle implementieren können. Dies hilft, Ihre Projekte natürlicher und visueller darzustellen.

5.3 Electrical Symbols

Für elektrische Pläne bietet die Architecture-Version eine umfangreiche Sammlung von elektrischen Symbolen und Blöcken. Ähnlich wie die Möbel-Funktion, können Sie auch hier die Schaltpläne, Verkabelungen und vieles mehr flexibel in Ihr Modell einbinden. So können Sie sicher sein, dass Ihre Pläne den gängigen Normen und Standards entsprechen.

Was erwartet Sie in unserem AutoCAD Architecture Seminar?

Sie haben sich dazu entschlossen, die Software zukünftig für Ihre Projekte zu nutzen? In unserem praxisorientierten AutoCAD Architecture Seminar erlernen Sie nicht nur, wie Sie die in diesem Artikel angesprochenen Funktionen effektiv umsetzen können, sondern auch wie sie professionelle Entwürfe realisieren, Schnittlinien und Ansichten sowie Funktionen für die Planung wie Bemaßung, Schraffur, etc. umsetzen. 

Alle Tipps können Sie schon bei Ihrem nächsten Projekt effektiv umsetzen.

To top