Montag - Freitag: 8 - 17 Uhr
ITSEMINARE

    Linux Systemadministration – Kompaktkurs Seminar

    • 5  Tage
    • An 24  Standorten
    • Linux
    • L17

    Kurs Beschreibung

    Angesprochener Teilnehmerkreis: Angehende Linux-Administratoren, die eine kompakte, aber tiefergehende Einführung in die Betreuung von Linux-Systemen suchen und/oder die LPIC-1-Zertifizierung erreichen wollen. Im Kurs werden den Teilnehmern in kompakter Form Grundlagen der Administration eines Linux-Rechners vermittelt. Die wichtigsten Fragen der Benutzer- und Rechteverwaltung, der Installation und des Systemablaufs werden vorgestellt, diskutiert und in praktischen Übungen vertieft.
    Auf eine Einführung in den Umgang mit dem Linux-Kern und folgt eine gründliche Anleitung für die Programmierung mit Unix-Werkzeugen, vor allem der Shell. Diese ist Voraussetzung für das Verständnis diverser Abläufe in einem Linux-System und für die Automatisierung vieler Prozesse in der Systemadministration.

    Sehen Sie sich auf unserer Themenseite alle Kurse und Seminare aus der Kategorie Linux an!

    Inhalte

    Die Administration eines Linux-Systems
    Benutzerverwaltung, Rechteverwaltung
    Partitionen und Dateisysteme, Bootlader
    Systemstart und Systemstopp, Prozessverwaltung
    Systemprotokollierung
    Datensicherung und -archivierung
    Zeitgesteuerte Vorgänge
    Hardware und Hardwareinstallation
    Softwareinstallation und -verwaltung
    Drucken unter Linux
    Der Linux-Kernel: Struktur und Funktionalität
    Kernel-Module
    Im Anriss: Möglichkeiten, den Linux-Kernel anzupassen (anhand eines vorgeführten Beispiels)
    Einführung in die Shellprogrammierung
    Shellprogrammierung: Praxisorientierte Beispiele

    Voraussetzungen

    Sehr gute Anwenderkenntnisse in Linux.

    Zielgruppe

    Angesprochener Teilnehmerkreis: Angehende Linux-Administratoren, die eine kompakte, aber tiefergehende Einführung in die Betreuung von Linux-Systemen suchen und/oder die LPIC-1-Zertifizierung erreichen wollen.

    Zielsetzung

    Im Kurs werden den Teilnehmern in kompakter Form Grundlagen der Administration eines Linux-Rechners vermittelt. Die wichtigsten Fragen der Benutzer- und Rechteverwaltung, der Installation und des Systemablaufs werden vorgestellt, diskutiert und in praktischen Übungen vertieft. Auf eine Einführung in den Umgang mit dem Linux-Kern und folgt eine gründliche Anleitung für die Programmierung mit Unix-Werkzeugen, vor allem der Shell. Diese ist Voraussetzung für das Verständnis diverser Abläufe in einem Linux-System und für die Automatisierung vieler Prozesse in der Systemadministration.

    Weitere Seminare

    In folgenden Orten finden Sie einen Kurs zum Thema Linux Systemadministration – Kompaktkurs:

    Bleiben Sie informiert!
    Alle Themen rund um die IT, Hintergründe, Interviews, neue Angebote und Seminare können Sie alle paar Wochen kompakt und auf einem Blick in unserem Newsletter nachlesen.

    Abonnieren Sie jetzt einfach und kostenfrei unseren SYM-Newsletter!

    Informationstechnik GmbH
    Holstenstraße 205
    22765 Hamburg
    Telefon: +49 40 533071-0
    Fax: +49 40 533071 -99
    Mail: info@symplasson.de