Montag - Freitag: 8 - 17 Uhr
ITSEMINARE
    Themen: <span>Zertifizierung weitere</span>

    Zertifizierung weitere Seminare

    Zertifizierungen sind im IT-Umfeld gefragter denn je. Mit einer der folgenden vertiefenden Ausbildung erlangen Sie Ihre persönliche Zertifizierung in Ihrem Fachbereich

    Linux – LPI Vorbereitungsstufe 1 zur LPIC-2 – Zertifizierung / Prüfung LPI201

    Angesprochener Teilnehmerkreis: LPIC-2-Kandidaten (Intermediate-Level Administration).
    Die LPIC-2-Zertifizierung ist deutlich anspruchsvoller als die LPIC-1-Zertifizierung und richtet sich an Linux-Administratoren mit einigen Jahren Erfahrung. Es werden zum Teil ähnliche Themen geprüft, aber mit umfassenderen und schwierigeren Fragen. Wir bieten eine Kursfolge an, die Ihnen oder Ihren Kunden das nötige Rüstzeug für die LPIC-2-Prüfungen vermitteln soll, aber auch hier ist selbstständiges Lernen und umfassende Praxiserfahrung ein absolutes Muss. Entsprechend beruht auch hier das Kurskonzept auf derselben Trennung von Kursen und Workshops zur gezielten Prüfungsvorbereitung wie bei den LPIC-1-Kursen. Wegen des weit größeren Stoffumfangs bieten wir jedoch für die LPI201- und LPI202-Prüfungen getrennte Vorbereitungslinien.
    Alle Module sind auch einzeln buchbar. Wenn Sie die Komplettausbildung buchen, sparen Sie 15 Prozent gegenüber Einzelbuchungen. Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive.

    +++ Das Seminar Linux Vorbereitungsstuge 1 zur LIPC2 – Zertifizierung / Vorbereitung zur Prüfung LPI201 bieten wir auch als Linux LIVE-ONLINE-SEMINAR an, bei dem Sie Live mit dem Trainer per Videokonferenz interagieren. So können Sie aus dem Homeoffice oder vom Arbeitsplatz aus an dem Linux-LPIC-Seminar teilnehmen! +++

    • LPIC
    • LC2
    • 11 Tage
    • An 28 Standorten
    4.490 €
    pro Person (netto)

    Seminar merken Zum Seminar

    Linux – LPI Vorbereitungsstufe 2 zur LPIC-2 – Zertifizierung / Prüfung LPI202

    Angesprochener Teilnehmerkreis: LPIC-2-Kandidaten (Intermediate-Level Administration).
    Die LPIC-2-Zertifizierung ist deutlich anspruchsvoller als die LPIC-1-Zertifizierung und richtet sich an Linux-Administratoren mit einigen Jahren Erfahrung. Es werden zum Teil ähnliche Themen geprüft, aber mit umfassenderen und schwierigeren Fragen. Wir bieten eine Kursfolge an, die Ihnen oder Ihren Kunden das nötige Rüstzeug für die LPIC-2-Prüfungen vermitteln soll, aber auch hier ist selbstständiges Lernen und umfassende Praxiserfahrung ein absolutes Muss. Entsprechend beruht auch hier das Kurskonzept auf derselben Trennung von Kursen und Workshops zur gezielten Prüfungsvorbereitung wie bei den LPIC-1-Kursen. Wegen des weit größeren Stoffumfangs bieten wir jedoch für die LPI201- und LPI202-Prüfungen getrennte Vorbereitungslinien an.
    Alle Module sind auch einzeln buchbar. Wenn Sie die Komplettausbildung buchen, sparen Sie 15 Prozent gegenüber Einzelbuchungen.
    Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive.

    +++ Das Seminar Linux Vorbereitungsstuge 2 zur LIPC2 – Zertifizierung / Vorbereitung zur Prüfung LPI202 bieten wir auch als Linux LIVE-ONLINE-SEMINAR an, bei dem Sie Live mit dem Trainer per Videokonferenz interagieren. So können Sie aus dem Homeoffice oder vom Arbeitsplatz aus an dem Linux-LPIC-Seminar teilnehmen! +++

    • LPIC
    • LC3
    • 14 Tage
    • An 24 Standorten
    5.900 €
    pro Person (netto)

    Seminar merken Zum Seminar

    Linux – LPI Komplettausbildung zur LPIC-1 – Zertifizierung

    Angesprochener Teilnehmerkreis: LPIC-1-Kandidaten (Junior-Level-Administration).
    Ziel der LPI-C-Zertifizierung ist es, dass Linux-Administratoren ihre Linux-Kenntnisse unter Beweis stellen, nicht ihre Kenntnisse im Bestehen von Prüfungen oder im Auswendiglernen. Für die erfolgreiche LPIC-1 Zertifizierung ist sowohl die gründliche Vorbereitung des Prüfungsstoffs innerhalb dieses Kurses, als auch eigenständig erworbene Erfahrung und Praxis im Umgang mit Linux erforderlich.
    Ziel der Komplettausbildung ist es, den Teilnehmern die nötigen Kenntnisse zur LPIC-1(Junior-Level-Administration) -Zertifizierung zu vermitteln. Für die Zertifizierung werden 2 Prüfungen benötigt: LPI101 und LPI102.
    Bei der gleichzeitigen Vorbereitung auf beide Prüfungen sorgen die Kurse für die nötigen Grundlagen, sie können je nach den betrieblichen Anforderungen im Block oder mit Abstand besucht werden. Wir empfehlen vor Buchung des Workshops zur Prüfungsvorbereitung eine Periode von mindestens zwei Monaten, in denen die erworbenen Kenntnisse im Selbststudium vertieft und ausgebaut werden, bevor dann die fünfte und letzte Workshop-Einheit für den letzten Feinschliff sorgt.
    Alle Module sind auch einzeln buchbar. Wenn Sie die Komplettausbildung buchen, sparen Sie 15 Prozent gegenüber Einzelbuchungen.

    Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis inklusive.

    +++ Das Seminar Linux Komplettausbildung zur LPIC1 – Zertifizierung bieten wir auch als Linux LIVE-ONLINE-SEMINAR an, bei dem Sie Live mit dem Trainer per Videokonferenz interagieren. So können Sie aus dem Homeoffice oder vom Arbeitsplatz aus an dem Linux-LPIC-Seminar teilnehmen! +++

    • LPIC
    • LC1
    • 14 Tage
    • An 24 Standorten
    5.634 €
    pro Person (netto)

    Seminar merken Zum Seminar

    ACSP Update & Rezertifizierung zum ACSP 10.15

    Zielgruppe:
    Dieses Seminar ist für bereits zertifizierte „Apple Certified Support Professionals 10.13“, die sich für macOS Mojave re-zertifizieren möchten.

    Rezertifizierung macOS Support Essentials 10.15 ist ein eintägiger Kurs inkl der Rezertifizierungsprüfung zum ACSP 10.15. Der Kurs vermittelt die Neuerungen, die aus Unternehmenssicht wichtig sind und sich in der aktuellen Version von macOS Catalina 10.15 ergeben haben. Am Nachmittag des Seminartages haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die Zertifizierungsprüfung zum „Apple Certified Support Professional 10.15 (ACSP)“ abzulegen und sich für die aktuelle Version zu rezertifizieren.

    Kursdurchführung und Konzeptionierung
    – Dieses Seminar wurde von brainworks Training GmbH entwickelt und wird von einem zertifizierten Trainer (Apple Certified Trainer) gehalten.
    – Die Präsentation ist in deutscher Sprache. Unterlagen werden in Form von „Hand-Outs“ verteilt.
    – Am Nachmittag des Seminartages wird die Zertifizierungsprüfung zum „Apple Certified Support Professional 10.15 (ACSP)“ abgelegt. Der Test ist in englisch verfügbar.
    – Die Apple-Prüfungsgebühr in Höhe von 230,00 Euro zzgl. MwSt. ist mit im Seminarpreis enthalten.

    Dieser Kurs wird in Zusammenarbeit mit unserem Partner Brainworks Training GmbH durchgeführt.

    • Apple Zertifizierung
    • ACS
    • 1 Tage
    • An 3 Standorten
    490 €
    pro Person (netto)

    Seminar merken Zum Seminar

    ACMT Apple Certified Mac Technician (ACMT) Certification (2019)

    Zielgruppe:
    Das Training ´Apple Certified Mac Technician (ACMT) Certification (2019)´ steht Technikern zur Verfügung, die bei einem Apple Authorized Service Provider (AASP) oder einem Self Assurance Account (SSA) arbeiten oder in Zukunft arbeiten möchten. Ebenfalls können auch Privatpersonen an dem Training teilnehmen, die ihr Wissen im Bereich Apple Technik (Mac) erweitern möchten.

    In diesem 4-tägigen Kurs erhalten Sie neben der Theorie zu der Hard- und Software von Apple einen Einblick in die Fehlerbehebungs- und Reparaturpraxis sowie einen Überblick über die wichtigsten Hardware-Merkmale der aktuellen Apple-Geräte. Mit der ACMT-Zertifizierung können Sie als Mitarbeiter eines AASPs Garantiereparaturen an Apple-Geräten vornehmen.weitereInfos:Zielgruppe

    Hinweis:
    – Dieser Workshop wurde von Apple entwickelt und wird von einem zertifizierten Trainer (Apple Certified Trainer) gehalten.
    – Die Präsentation ist in englischer Sprache, Kurssprache ist deutsch. Unterlagen sind für diesen Workshop nicht verfügbar.
    – Die Seminarorte der offenen Kurse sind: München, Frankfurt, Hamburg und Zürich.
    – Das Seminar ist auch als Firmenschulung / Inhouse-Schulung buchbar. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

    Dieser Kurs wird in Zusammenarbeit mit unserem Partner Brainworks Training GmbH durchgeführt.

    • Apple Zertifizierung
    • ACM
    • 4 Tage
    • An 5 Standorten
    680 €
    pro Person (netto)

    Seminar merken Zum Seminar

    Bleiben Sie informiert!
    Alle Themen rund um die IT, Hintergründe, Interviews, neue Angebote und Seminare können Sie alle paar Wochen kompakt und auf einem Blick in unserem Newsletter nachlesen.
    Abonieren Sie jetzt einfach und kostenfrei unseren SYM-Newsletter!
    Informationstechnik GmbH
    Holstenstraße 205
    22765 Hamburg
    Telefon: +49 40 533071-0
    Fax: +49 40 533071 -99
    Mail: info@symplasson.de