Montag - Freitag: 8 - 17 Uhr
ITSEMINARE

    Word Serienbriefe Seminar

    • 1  Tage
    • An 25  Standorten
    • Word
    • 7WS

    Kurs Beschreibung

    In der Schulung Word Serienbriefe zeigen wir Ihnen, wie Sie über verschiedene Mechanismen große Empfängergruppen kontaktieren. Dadurch gestalten Sie Ihre zukünftigen Arbeitsabläufe effizienter. Daneben ist die Serienbrief-Funktion für das Schreiben von E-Mails und Etiketten hilfreich und zeitsparend.

    Sie verfügen bereits über Microsoft Word-Kenntnisse entsprechend den Inhalten des Grundkurses und möchten besonders im Bereich der Seriendruck-Funktion Ihre Textverarbeitung noch effizienter nutzen? 

    In diesem Word Serienbrief Kurs lernen Sie, wie Sie sich mit Hilfe der Seriendruck-Funktion sich Zeit und Arbeit sparen, denn Sie können nicht nur einen Brief einem großen Empfängerkreis zukommen lassen, sondern auch E-Mails oder Faxe als Massensendung verschicken. Auch Umschläge lassen sich direkt oder über die Etikettenfunktion mit verschiedenen Adressen bedrucken. Dabei haben Sie zahlreiche Selektions- und Sortiermöglichkeiten. Natürlich können Sie auch Adressdaten aus anderen Programmen wie Excel, Access oder Outlook verwenden, oder Ihre Datenquelle selbst anlegen. Der Themenbereich dieses Seminars wird auch im Microsoft Word Aufbaukurs in den Grundlagen angesprochen. Wenn Sie jedoch tiefer einsteigen möchten, ist dieses Seminar mit vielen praktischen Übungen genau das Richtige für Sie.

    Versionen: Word 2007, Word 2010, Word 2013, Word 2016, Word 2019. Bei der Anmeldung haben Sie die Möglichkeit, Ihre gewünschte Word-Version anzugeben. (Wir bieten diesen Kurs auf Anfrage auch in der Vorgängerversion Word 2003 als Einzelschulung oder Firmenschulung an.)

    Sehen Sie sich auf unserer Themenseite alle Kurse und Seminare aus der Kategorie Word an!

    Inhalte

    Grundlagen der Seriendruck-Funktion - das Prinzip
    Arbeitsschritte zur Serienbrieferstellung, der Assistent
    Datenquelle (Adressdatei) neu erstellen
    Brief erstellen, Seriendruck starten, prüfen, drucken
    Adressen suchen, sortieren, abfragen
    Datenquellen aus anderen Programmen innerhalb von Office (z.B. Excel, Outlook-Kontakte) einbinden
    Datenquellen nachträglich bearbeiten
    Seriendruck- und Bedingungsfelder einfügen
    Mit komplexen Bedingungsfeldern arbeiten
    Etiketten, Listen und Umschläge drucken
    Serien-Emails und -faxe verschicken

    Voraussetzungen

    Sie verfügen bereits über Microsoft Word-Kenntnisse entsprechend den Inhalten des Grundkurses und möchten besonders im Bereich der Seriendruck-Funktion Ihre Textverarbeitung noch effizienter nutzen. Der Besuch des Word-Aufbaukurses wird nicht vorausgesetzt.

    Zielgruppe

    Word-Anwender, die sich im Bereich Serienbriefe fit machen wollen.

    Zielsetzung

    Mit Hilfe der Seriendruck-Funktion sparen Sie sich Zeit und Arbeit, denn Sie können nicht nur einen Brief einem großen Empfängerkreis zukommen lassen, sondern auch E-Mails oder Faxe als Massensendung verschicken. Auch Umschläge lassen sich direkt oder über die Etikettenfunktion mit verschiedenen Adressen bedrucken. Dabei haben Sie zahlreiche Selektions- und Sortiermöglichkeiten. Natürlich können Sie auch Adressdaten aus anderen Programmen wie Excel, Access oder Outlook verwenden, oder Ihre Datenquelle selbst anlegen. Der Themenbereich dieses Seminars wird auch im Microsoft Word Aufbaukurs in den Grundlagen angesprochen. Wenn Sie jedoch tiefer einsteigen möchten, ist dieses Seminar mit vielen praktischen Übungen genau das Richtige für Sie. Hinweis: Wir bieten zeitgleich diesen Kurs zu den Vorgänger-Versionen an.

    Weitere Seminare

    In folgenden Orten finden Sie einen Kurs zum Thema Word Serienbriefe:

    Bleiben Sie informiert!
    Alle Themen rund um die IT, Hintergründe, Interviews, neue Angebote und Seminare können Sie alle paar Wochen kompakt und auf einem Blick in unserem Newsletter nachlesen.

    Abonnieren Sie jetzt einfach und kostenfrei unseren SYM-Newsletter!

    Informationstechnik GmbH
    Holstenstraße 205
    22765 Hamburg
    Telefon: +49 40 533071-0
    Fax: +49 40 533071 -99
    Mail: info@symplasson.de