Montag - Freitag: 8 - 17 Uhr
ITSEMINARE

    SQL Grundlagen SQL und Datenbankdesign Seminar

    • 3  Tage
    • An 28  Standorten
    • SQL Basis
    • SQL

    Kurs Beschreibung

    Sie brauchen einen kompakten Einstieg in SQL? Dann ist dieses Seminar Grundlagen SQL und Datenbankdesign ein Muss für Sie!
    Das Seminar SQL – Grundlagen SQL und Datenbankdesign ist für folgenden Teilnehmerkreis konzipiert: Mitarbeiter entsprechender Fachabteilungen, Anwendungsentwickler und alle, die zukünftig mit SQL-Datenbanken arbeiten möchten und einen Einstieg in die Welt der SQL (structured query language) – Datenwelt erhalten möchten. In diesem SQL Training Grundkurs erfahren Sie anhand anschaulicher Beispiele und Übungen die Basics über Grundstrukturen der SQL Datenbanken und Sie erlernen wesentliche Funktionalitäten von SQL auf der Basis von ANSI-Standards kennen, dabei wird also unabhängig von einem speziellen SQL – Datenbanksystem gearbeitet. Ihre erworbenen Kenntnisse sind auf alle SQL Systeme (wie z.B. IBM, Oracle, Microsoft etc.) übertragbar.
    Auf Datenbankdesign und Datenmodelle wird in diesem praxisorientierten Kurs nur soweit eingegangen, wie es für das Verständnis der SQL Befehle und deren Funktionsweise unbedingt erforderlich ist.
    Wichtiger Hinweis: Wir bieten im Bereich SQL Workshops für Fortgeschrittene an. Sind Sie interessiert, fragen Sie uns bitte an. Alle aufbauenden Kurse werden grundsätzlich mit dem Datenbanksystem durchgeführt, das Sie im Einsatz haben, da der Befehlssatz und die Möglichkeiten dann unterschiedlich sind. Die Inhalte werden auf Ihren Bedarf abgestimmt.

    Inhalte

    Datenbankdesign im Überblick (Datenbankmodelle, Aufbau und Organisation, Datenbankentwurf, relationales Datenmodell, Primär- und Fremdschlüssel, Normalisierung, Referentielle Integrität)
    Überblick SQL, die Dialekte der verschiedenen Systeme
    SELECT-Statements (Grundlagen, Aliase, Spaltenwahl und Selektion mit WHERE-Klausel)
    Erweiterung mit Sortierung ORDER BY
    Ausschluss von Duplikaten (DISTINCT / UNIQUE)
    Verwendung von LIKE, IN und BETWEEN
    Gruppenfunktionalitäten (GROUP BY, HAVING)
    Einsatz verschiedenen Funktionen wie Zeichenketten-, Datums-, mathemat. Funktionen)
    Arbeiten mit verknüpften Bedingungen (logische Operatoren)
    JOIN - Verknüpfungen von Tabellen (INNER Join, OUTER Join, FULL Join, verschiedene Mengenbildungen wie UNION, INTERSECT)
    Subqueries – Unterabfragen ( im FROM Segment oder im WHERE Segment)
    Datenmanipulation (Hinzufügen INSERT , Bearbeiten UPDATE, Löschen DELETE von Datensätzen )
    Erstellen und Pflegen von Tables (CREATE, ALTER, DROP)
    Überblick weitere Befehle, zum Beispiel für die Transaktionsverwaltung und Verwaltung von Benutzerrechten

    Voraussetzungen

    Anwenderkenntnisse im Bereich Windows, Anwenderkenntnisse eines Datenbanksystems sind von Vorteil.

    Zielgruppe

    Angesprochener Teilnehmerkreis: Mitarbeiter entsprechender Fachabteilungen, Anwendungsentwickler, Organisatoren, IT-Projektleiter, DB-Administratoren.

    Zielsetzung

    Das Seminar vermittelt Ihnen die wesentlichen Elemente von SQL auf der Basis von ANSI-Standards, also unabhängig von einem konkreten Datenbanksystem der verschiedenen Anbieter (wie z.B. IBM, Oracle, Sybase, Microsoft, Hewlett-Packard, Computer Associates).

    In folgenden Orten finden Sie einen Kurs zum Thema SQL Grundlagen SQL und Datenbankdesign:

    Bleiben Sie informiert!
    Alle Themen rund um die IT, Hintergründe, Interviews, neue Angebote und Seminare können Sie alle paar Wochen kompakt und auf einem Blick in unserem Newsletter nachlesen.
    Abonieren Sie jetzt einfach und kostenfrei unseren SYM-Newsletter!
    Informationstechnik GmbH
    Holstenstraße 205
    22765 Hamburg
    Telefon: +49 40 533071-0
    Fax: +49 40 533071 -99
    Mail: info@symplasson.de