Montag - Freitag: 8 - 17 Uhr
ITSEMINARE
    Themen: <span>Führungstraining</span>

    Führungstraining Seminare

    Führen ohne Führungsfunktion

    Durch die Verflachung von Hierarchien und steigenden Kostendruck werden die Anforderungen an Mitarbeiter ohne Führungspositionen größer. Dies hat häufig zur Folge, dass Aufgaben und Projekte an kompetente Mitarbeiter delegiert werden. Ebenso gibt es Positionen in Unternehmen im Qualitäts- und Projektmanagement, in denen Mitarbeiter klare Aussagen formulieren müssen, ohne eine formelle Führungsposition zu haben. Anhand konkreter Praxisbeispiele aus der täglichen Arbeit lernen die Teilnehmer Kollegen zu motivieren und für Aufgaben zu begeistern sowie sich durch klare Formulierungen durchzusetzen.

    Zielgruppe:

    Fachkräfte ohne Führungsverantwortung, Qualitätsmanagement, Projektkoordinatoren.

    Ziel:

    Die Teilnehmer können Probleme des Rollenwechsels vom einfachen Mitarbeiter zum Kollegen mit fachlicher Verantwortung erkennen und lösen. Sie reflektieren ihren Sprachstil und entwicklen anhand einzelner Methoden individuelle rhetorische Fähigkeiten, um klare und eindeutige Botschaften und Aufgaben formulieren zu können.

    Methode:
    – Vortrag
    – Fallarbeit
    – Gruppenarbeit

    • Führungstraining
    • MG5
    • 2 Tage
    • An 20 Standorten
    890 €
    pro Person (netto)

    Seminar merken Zum Seminar

    Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten Teil 2: Erste Erfahrungen als Führungskraft – analysieren und verbessern

    Nach dem Grundkurs wird eine Bilanz über erste Erfahrungen, Erfolge und Probleme der Tätigkeit als Führungskraft gezogen.

    Zielgruppe:

    Gruppenleiter, Projektleiter, Schichtleiter

    Ziel:

    Aus der persönlichen Standortbestimmung leiten die Teilnehmer Methoden und Werkzeuge für eine systematische und reflektierte Führung ab.

    Methode:
    – Theorie
    – Übungen
    – Gruppenarbeit
    – Erfahrungsaustausch

    • Führungstraining
    • MG2
    • 2 Tage
    • An 21 Standorten
    890 €
    pro Person (netto)

    Seminar merken Zum Seminar

    Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten Teil 1: Erstmals Führungskraft – eine neue Herausforderung

    Übernimmt ein Mitarbeiter eines mittelständischen Unternehmens eine Führungsposition, ändern sich seine Aufgaben und verschieben sich seine Prioritäten. Zur fachlichen Arbeit kommen neue Anforderungen hinzu, durch Anleiten, Überzeugen, Motivieren und die Koordination verschiedener Prozesse im Verhältnis zu den Mitarbeitern. Das Seminar vermittelt die Grundlagen und Methoden für die Führung von Mitarbeitern.

    Zielgruppe:

    Mitarbeiter, die erstmals Führungsaufgaben übernehmen, Projektleiter, Schichtleiter, Gruppenleiter, Hochschulabsolventen

    Ziel:

    Die Teilnehmer können Probleme des Rollenwechsels vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten erkennen und lösen. Sie reflektieren ihren Führungsstil und entwickeln anhand einzelner Methoden individuelle Führungskompetenzen.

    Methode:
    – Theorie
    – Übungen
    – Gruppenarbeit
    – Erfahrungsaustausch.

    • Führungstraining
    • MG1
    • 2 Tage
    • An 3 Standorten
    890 €
    pro Person (netto)

    Seminar merken Zum Seminar

    Bleiben Sie informiert!
    Alle Themen rund um die IT, Hintergründe, Interviews, neue Angebote und Seminare können Sie alle paar Wochen kompakt und auf einem Blick in unserem Newsletter nachlesen.
    Abonieren Sie jetzt einfach und kostenfrei unseren SYM-Newsletter!
    Informationstechnik GmbH
    Holstenstraße 205
    22765 Hamburg
    Telefon: +49 40 533071-0
    Fax: +49 40 533071 -99
    Mail: info@symplasson.de