Montag - Freitag: 8 - 17 Uhr
ITSEMINARE

    ITIL®4 Foundation Seminar

    • 2  Tage
    • An 5  Standorten
    • ITIL®
    • I22

    Kurs Beschreibung

    Mit der neuen ITIL® 4 Foundation lernen Sie in zwei Tagen alle Themen des Frameworks kennen und legen den Grundstein zur Ausbildung zum ITIL® Managing Professional oder Strategic Leader.

    Egal, wieviel Vorwissen Sie zu IT-Management mitbringen: An den 2 Schulungstagen vermitteln Ihnen unsere Trainer alle von AXELOS (offizieller Akkreditor von ITIL®) geforderten Inhalte und bereiten Sie perfekt auf die offizielle PeopleCert® Zertifizierung vor.

    Am Nachmittag des dritten Tages können Sie die papierbasierte Prüfung ablegen. Dort haben Sie 60 Minuten Zeit (75 Minuten wenn Englisch nicht die Muttersprache ist), um 40 Fragen zu beantworten. Benötigt werden 26 (65%) richtige Antworten zum Bestehen der Prüfung. Bitte planen Sie zur Vorbereitung auf die Prüfung etwa 60 Minuten an Tag 1 und 2 zum Selbststudium ein.
    Die Prüfungsgebühr zur Zertifzierung ist im Preis enthalten.

    Die Unterrichtssprache in diesem Kurs ist Deutsch. Die Schulungsunterlagen sind in englischer Sprache.

    Hinweis: Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit ITSM Consulting Group mit akkreditierten Trainern durch.

    ITIL® is a registered trade mark of AXELOS Limited.

    Sehen Sie sich auf unserer Themenseite alle Kurse und Seminare aus der Kategorie ITIL® an!

    Inhalte

    Einführung in das IT Service Management:
    Erfahren Sie, wie Kunden die IT-Organisation heute als Servicebeziehung wahrnehmen und welche Kriterien zur Beurteilung angewendet werden. Was muss der Kunde in der Co-Wertschöpfung beitragen, was IT Service Management ist und wie es umgesetzt werden könnte.
    Die 4 Dimensionen des Service Management:
    Um einen ganzheitlichen Ansatz für das Service Management zu unterstützen, definiert ITIL vier Dimensionen, die gemeinsam entscheidend für die effektive und effiziente Wertschöpfung für Kunden und andere Stakeholder sind.
    Das Service Value System nach ITIL®:
    Das ITIL® SVS beschreibt, wie alle Komponenten und Aktivitäten des Unternehmens als System zusammenwirken, um Wertschöpfung zu ermöglichen. Wie bauen wir Silos ab? Wie werden wir agiler?
    Die Value Chain Aktivitäten:
    Diese 6 Aktivitäten stellen die Schritte dar, die ein Unternehmen bei der Wertschöpfung unternimmt. Jede Aktivität trägt zur Wertschöpfungskette bei, indem sie spezifische Inputs in Outputs umwandelt.
    Praktiken und Rollen:
    In ITIL® ist eine Management Praktik, eine Reihe von organisatorischen Ressourcen, die zur Durchführung von Arbeiten oder zur Erreichung eines Ziels bestimmt sind.

    Voraussetzungen

    - Keine besonderen Voraussetzungen erforderlich - Interesse an IT Services

    Zielgruppe

    Angesprochner Teilnehmerkreis: IT-Manager, IT-Leiter, IT-Consultants, IT-Spezialisten aller Support-Level, Service Desk Mitarbeiter, Verantwortliche für die Gestaltung und Führung der IT-Infrastruktur.

    Zielsetzung

    Im Seminar erlangen die Teilnehmer das erforderliche theoretische Grundwissen, um die ITIL®4-Foundations Prüfung zu bestehen.

    Weitere Seminare

    In folgenden Orten finden Sie einen Kurs zum Thema ITIL®4 Foundation:

    Bleiben Sie informiert!
    Alle Themen rund um die IT, Hintergründe, Interviews, neue Angebote und Seminare können Sie alle paar Wochen kompakt und auf einem Blick in unserem Newsletter nachlesen.

    Abonnieren Sie jetzt einfach und kostenfrei unseren SYM-Newsletter!

    Informationstechnik GmbH
    Holstenstraße 205
    22765 Hamburg
    Telefon: +49 40 533071-0
    Fax: +49 40 533071 -99
    Mail: info@symplasson.de