+49 40 533071-0
Buchung

Freie Terminwahl

Hier können Sie einfach und flexibel den für Sie passenden Kurs in einer von über 20 Städten wählen:
1.190,00 € (1.416,10 €)
Alle Preise sind Netto-Preise und verstehen sich zzgl. der jeweils gültigen gesetzlichen MwSt. Diese beträgt bis 30.6.20 19%. Für unsere Seminare, die im Zeitraum 01.07.20 – 31.12.20 enden, gilt der reduzierte neue MwSt.-Satz von 16%.
  • Garantietermin!
Download

Datenschutz: Marketing und Datenschutz nach der DSGVO

Kurs-ID:

SY3

Seminar-Beschreibung:

Fach- und Führungskräfte in der Wirtschaft, Marketingverantwortliche, Agenturen, Freelancer, IT-Dienstleister sind angesprochen.
Wann und wie sind Einwilligungen einzuholen? Welche Werbeform hat welche rechtlichen Anforderungen? Unter welchen Umständen dürfen zulässigerweise Daten erhoben, gespeichert oder übermittelt werden und wann sind Sie zu löschen? Wie müssen Dienstleister beauftragt werden? Die Teilnehmer erhalten vertiefte Kenntnisse über die aktuelle Rechtslage und die Neuerungen in Bezug auf die EU-Datenschutz-Grundverordnung. Dieser Workshop zeigt Ihnen, wie Sie Dialog-Marketing zulässig gestalten und damit Abmahnungen, Bußgeldrisiken und Haftungsszenarien vermeiden.


Seminarleitung: Frau Rechtsanwältin Carola Sieling ist Inhaberin der Fachanwaltskanzlei für IT-Recht (www.kanzlei-sieling.de) und Fachanwältin für IT-Recht, Lehrbeauftragte für IT-Recht an der FH Flensburg und der Uni Paderborn, Datenschutzbeauftragte und damit eine erfahrene Praktikerin in allen Belangen rund um das IT-Recht.
Hinweis: Für dieses Seminar gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 2 Personen.

Seminar-Dauer:

1 Tag

Voraussetzungen für diese Schulung:

Keine.

Zielgruppe:

Fach- und Führungskräfte in der Wirtschaft, Marketingverantwortliche, Agenturen, Freelancer, IT-Dienstleister sind angesprochen.

Zielsetzung in diesem Kurs:

Dieser Workshop zeigt Ihnen, wie Sie Dialog-Markteing zulässig gestalten und damit Abmahnungen, Bußgeldrisiken und Haftungsszenarien zu vermeiden.

Schulungs- bzw Seminarinhalte:

  • Einführung und Überblick über die Gesetzesnovelle im Hinblick auf Sachverhalte im Marketing
  • Dialogmarketing nach Werbeform zulässig gestalten
  • zulässige Anwendung von Tracking- und Analysetools
  • Informationspflichten nach EU-DSGVO
  • Löschpflichten
  • Verbraucherschutz

Wenn dieser Kurs nicht das richtige Seminar für Sie ist, finden sie hier die Kurs-Übersicht zum Thema Datenschutz.


In folgenden Orten finden Sie einen Kurs zum Thema Datenschutz - Marketing und Datenschutz nach der DSGVO:
Hamburg, Hannover, Online-Seminar

COPYRIGHT © 2020 SYMPLASSON Informationstechnik GmbH  |  Kontakt  |  Impressum