Montag - Freitag: 8 - 17 Uhr
ITSEMINARE

    Cisco Troubleshooting Cisco Data Center Infrastructure (DCIT) Seminar

    • 5  Tage
    • An 3  Standorten
    • CISCO
    • C93

    Der Kurs „Troubleshooting Cisco Data Center Infrastructure (DCIT)“ zeigt Ihnen, wie Sie Fehler im LAN, SAN, Cisco Data Center Unified Fabric, Cisco Unified Computing System (UCS) und Cisco Application-Centric Infrastructure (ACI) beheben können. Sie lernen Methoden und Tools kennen, um Probleme zu identifizieren, die in der Netzwerkarchitektur von Rechenzentren auftreten können. Sie erhalten umfangreiche praktische Übungen zur Behebung von Problemen bei der Installation, Konfiguration und Interkonnektivität von Cisco MDS-Switches, Cisco Nexus-Switches, Cisco Fabric Extenders (FEXs), Cisco UCS, Cisco ACI und anderen.

    Dieser Kurs bereitet Sie auf die Prüfung Troubleshooting Cisco Data Center Infrastructure (300-615 DCIT) vor, die zu CCNP Data Center und den Cisco Certified Specialist – Data Center Operations Zertifizierungen führt.

    Kurssprache ist Deutsch, die Unterlagen sind in englischer Sprache (teilweise in digitaler Form).

    Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der Fast Lane GmbH durch.

    Sehen Sie sich auf unserer Themenseite alle Kurse und Seminare aus der Kategorie CISCO an!

    Inhalte

    • Beschreibung des Fehlerbehebungsprozesses
      • Übersicht über die Fehlersuche
      • Eingrenzung der Problemursache
    • CLI-Tools zur Fehlerbehebung verstehen
      • Ping, Pong und Traceroute
      • Fehlersuche, Ereignisprotokoll und Systemüberwachung
      • SPAN und gekapseltes Fern-SPAN
      • Ethanalyzer und Stichprobenerfassung auf der Datenebene
      • Protokollierung
      • Generische Online-Diagnose von Cisco
      • SNMP, Cisco EEM und RMON
    • Fehlerbehebung bei VLANs und PVLANs
      • VTP-Fehlerbehebung
      • Fehlerbehebung bei Layer-2-Problemen
      • VLANs und SVIs auf Switches der Cisco Nexus-Serie
      • Fehlerbehebung bei VLANs, PVLANs und SVIs
      • Fehlersuche bei Rapid PVST+
    • Fehlerbehebung bei Portkanälen und virtuellen Portkanälen
      • Port Channel Übersicht
      • vPC-Übersicht
      • Häufige vPC-Probleme
    • Fehlersuche bei Cisco OTV
      • Cisco OTV-Funktionen
      • Häufige Cisco OTV-Probleme
      • Cisco OTV-Fehlerbehebung
      • HSRP-Isolierung zwischen Rechenzentren mit Cisco OTV
    • Fehlersuche bei VXLAN
      • VXLAN-Overlay-Funktionen
      • VXLAN MP-BGP Ethernet VPN
      • Häufige VXLAN-Probleme
      • VXLAN-Fehlerbehebung
    • Fehlersuche bei Routing- und Hochverfügbarkeitsprotokollen
      • Fehlerbehebung bei grundlegenden Routing-Problemen
      • Fehlerbehebung bei OSPFv2 und OSPFv3
      • EIGRP-Fehlerbehebung
      • PIM-Fehlerbehebung
      • FHRP-Fehlerbehebung
      • Fehlerbehebung bei der LAN-Sicherheit im Rechenzentrum
      • Fehlerbehebung für AAA und RBAC
      • Fehlerbehebung bei der First-Hop-Sicherheit
      • CoPP-Fehlerbehebung
      • Fehlerbehebung bei ACLs
    • Fehlerbehebung bei plattformspezifischen Problemen
      • Cisco Fabric Services Übersicht
      • Fehlerbehebung bei Cisco Fabric-Diensten
      • Konfiguration und Fehlerbehebung von Konfigurationsprofilen
      • Häufige VDC-Probleme
      • VDC-Fehlerbehebung
      • VRF-Fehlerbehebung
      • Cisco FEX-Fehlerbehebung
      • Fehlerbehebung bei Cisco ISSU
    • Fehlerbehebung bei Fibre Channel-Schnittstellen
      • Fibre Channel-Übersicht
      • Fehlerbehebung bei Fibre Channel-Schnittstellen und Geräteregistrierung
      • Fehlerbehebung bei SAN-Anschlusskanälen
      • Fehlerbehebung bei Port Security und Fabric Binding
    • Fehlersuche bei Fibre Channel Fabric-Diensten
      • Fehlersuche bei VSANs
      • Fehlerbehebung bei Fibre Channel Domain- und Namensdiensten
      • Fehlerbehebung bei Zoning und Fabric Merges
      • Fehlerbehebung bei Cisco Fabric-Diensten
    • Fehlersuche im NPV-Modus
      • NPIV und NPV Überblick
      • Fehlerbehebung im NPV-Modus
      • Fehlersuche bei FCoE
      • Überblick über FCoE und FIP
      • FIP-Fehlerbehebung
      • Fehlerbehebung bei FCoE- und QoS-bezogenen Problemen
      • DCB-Fehlerbehebung
    • Fehlerbehebung bei Cisco UCS-Architektur und Initialisierung
      • Fehlerbehebung bei Fabric Interconnect im Standalone- und Clustermodus
      • Fehlerbehebung bei Cisco UCS Management Access
      • Fehlerbehebung bei Cisco UCS Manager CLI
      • Fehlersuche bei Cisco UCS mit eingebetteten Tools
      • Fehlerbehebung bei der Cisco UCS Hardware-Erkennung
    • Fehlersuche in der Cisco UCS-Konfiguration
      • Zustandslose Datenverarbeitung
      • Fehlerbehebung bei Problemen mit der Zuordnung von Serviceprofilen
      • Cisco UCS Verwaltbarkeit
      • Fehlerbehebung bei Authentifizierungsfehlern
    • Fehlerbehebung bei Servern der Cisco UCS B-Serie
      • Fehlerbehebung beim Booten von Cisco UCS B-Series Servern
      • Fehlersuche bei Betriebssystemtreibern
      • Fehlerbehebung beim Fernzugriff
      • Fehlerbehebung bei Server-Hardware
    • Fehlerbehebung bei Cisco UCS B-Series LAN- und SAN-Konnektivität
      • Fehlerbehebung bei Problemen auf Link-Ebene
      • Behebung von Verbindungsproblemen bei bestimmten Servern
      • Fehlerbehebung bei unterbrochener Verbindung
      • Fehlersuche in disjunkten Layer-2-Netzwerken
      • Fehlerbehebung bei redundanter Konnektivität
      • Fehlerbehebung bei der SAN-Konnektivität der Cisco UCS B-Serie
      • Fehlerbehebung bei Directly Attached Storage
      • Fehlerbehebung beim Server-Boot von SAN und iSCSI
      • SPAN für die Fehlersuche verwenden
      • Analyse des Paketflusses
    • Fehlerbehebung bei Cisco UCS-Servern der C-Serie
      • Fehlerbehebung bei der Initialisierung von Cisco UCS C-Series und Cisco IMC
      • Fehlerbehebung bei Hardware und Firmware der Cisco UCS C-Serie
      • Fehlerbehebung bei Cisco UCS C-Series LAN- und SAN-Konnektivität
      • Fehlerbehebung für das Cisco UCS VIC-Modul der C-Serie und die Konnektivität zu Cisco IMC
      • Fehlerbehebung bei Cisco UCS C-Series LAN-Konnektivität
      • Fehlerbehebung bei Cisco UCS C-Series SAN-Konnektivität
      • SPAN zur Erfassung des Cisco UCS C-Series Serververkehrs verwenden
      • Fehlerbehebung beim Booten von Cisco UCS C-Series von der Fibre Channel LUN
      • Fehlerbehebung beim Cisco UCS C-Series iSCSI-Boot
    • Fehlerbehebung bei der Integration von Cisco UCS C-Series und Cisco UCS Manager
      • Integration von Cisco UCS Servern der C-Serie mit Cisco UCS Manager
      • Fehlerbehebung bei FEX-Discovery- und VIC-Problemen
    • Erkundung der Tools und Methoden zur Fehlerbehebung bei Cisco ACI
      • Fehlerbehebung für den Fabric Discovery Prozess
      • Traditionelle Methoden zur Fehlerbehebung in Cisco ACI
      • Atomzähler, Fehler und Gesundheitswerte
      • Fehlerbehebung bei mieterbasierten Policen
      • Paketfluss durch die Cisco ACI Fabric
      • Fehlerbehebung für AAA und RBAC
    • Fehlerbehebung bei Automatisierungs- und Skripting-Tools
      • Fehlerbehebung bei Cisco IOS EEM
      • Fehlerbehebung für den Cisco NX-OS Scheduler
    • Fehlersuche bei der Programmierbarkeit
      • Fehlersuche in der Bash-Shell und Guest-Shell für NX-OS
      • Fehlerbehebung bei REST-API, JSON- und XML-Kodierungen

    Voraussetzungen

    Um von diesem Kurs in vollem Umfang profitieren zu können, sollten Sie über die folgenden Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen: - Konfiguration, Sicherung und Wartung von LAN und SAN auf der Basis von Cisco Nexus und MDS Switches - Konfigurieren, Sichern und Warten von Cisco Unified Computing System - Cisco ACI konfigurieren, sichern und warten

    Zielgruppe

    - Netzwerk-Designer - Netzwerkadministratoren - Netzwerk-Ingenieure - System-Ingenieure - Beratende Systemingenieure - Architekten technischer Lösungen - Server-Verwalter - Netzmanager - Integratoren und Partner von Cisco

    Zielsetzung

    Dieser Kurs wird Ihnen helfen: - Sie lernen, wie man verschiedene Komponenten der Cisco-Rechenzentrumsinfrastruktur einsetzt und Fehler behebt, um die Anforderungen an Leistung, Ausfallsicherheit und Skalierbarkeit zu erfüllen. - Erwerb von Kenntnissen und Fähigkeiten durch die einzigartige Kombination aus Unterricht und praktischer Übung unter Verwendung von Cisco Lerntechnologien, Rechenzentrumsausrüstung und Software in Unternehmensqualität - Qualifizieren Sie sich für berufliche Aufgaben Was Sie bei der Prüfung erwartet Die DCIT-Prüfung 300-615 bescheinigt Ihnen Kenntnisse in der Fehlersuche in einer Rechenzentrumsinfrastruktur, einschließlich Netzwerk, Rechenplattformen, Speichernetzwerk, Automatisierung, Management und Betrieb. Die Prüfung wird ab dem 24. Februar 2020 verfügbar sein. Nachdem Sie 300-615 DCIT bestanden haben: - Sie erhalten die Zertifizierung Cisco Certified Specialist - Data Center Operations. - Sie haben die Anforderungen der Konzentrationsprüfung für die neue CCNP Data Center-Zertifizierung erfüllt. Um Ihre CCNP Data Center-Zertifizierung abzuschließen, müssen Sie die Prüfung Implementing and Operating Cisco Data Center Core Technologies (300-601 DCCOR) oder eine gleichwertige Prüfung ablegen.

    Alle Termine für „Cisco Troubleshooting Cisco Data Center Infrastructure (DCIT)” im Überblick

    Anfragen mit einem Klick

    Bleiben Sie informiert!
    Alle Themen rund um die IT, Hintergründe, Interviews, neue Angebote und Seminare können Sie alle paar Wochen kompakt und auf einem Blick in unserem Newsletter nachlesen.

    Abonnieren Sie jetzt einfach und kostenfrei unseren SYM-Newsletter!

    Informationstechnik GmbH
    Holstenstraße 205
    22765 Hamburg
    Telefon: +49 40 533071-0
    Fax: +49 40 533071 -99
    Mail: info@symplasson.de