Montag - Freitag: 8 - 17 Uhr
ITSEMINARE

    Cisco Implementing Cisco SD-WAN Solutions (ENSDWI) Seminar

    • 5  Tage
    • An 5  Standorten
    • CISCO
    • C80

    Der Kurs „Cisco – Implementing Cisco SD-WAN Solutions (ENSDWI) v2.0“ vermittelt Ihnen, wie Sie Ihre Cisco® Software-Defined WAN (SD-WAN)-Lösung in einem groß angelegten Live-Netzwerk entwerfen, bereitstellen, konfigurieren und verwalten, einschließlich der Migration von Legacy-WAN zu SD-WAN. Sie lernen Best Practices für die Konfiguration von Routing-Protokollen im Rechenzentrum und in der Zweigstelle kennen und erfahren, wie Sie erweiterte Kontroll-, Daten- und anwendungsspezifische Richtlinien implementieren. Der Kurs behandelt auch SD-WAN-Bereitstellungs- und Migrationsoptionen, die Platzierung von Controllern, die Bereitstellung von WAN-Edge-Geräten und die Konfiguration von Direct Internet Access (DIA) Breakout. Der Kurs befasst sich mit den verschiedenen verfügbaren Cisco SD-WAN-Sicherheitsoptionen wie anwendungsspezifische Unternehmensfirewall, Intrusion Prevention System (IPS), URL-Filterung, Cisco Advanced Malware Protection (AMP), Secure Sockets Layer/Transport Layer Security (SSL/TLS) Proxy und Cisco Umbrella® Secure Internet Gateway (SIG).

    Dieser Kurs unterstützt Sie bei der Vorbereitung auf die Prüfung „Implementing Cisco SD-WAN Solutions (300-415 ENSDWI)“, die Teil der CCNP® Enterprise-Zertifizierung ist. Außerdem erhalten Sie 32 Continuing Education (CE) Credits für die Rezertifizierung.

    Schwerpunkte in diesem Seminar:
    – Aufbau eines transportunabhängigen WANs für niedrigere Kosten und höhere Flexibilität
    – Einhaltung von Service Level Agreements (SLAs) für geschäftskritische und Echtzeit-Anwendungen
    – Sichere End-to-End-Segmentierung zum Schutz kritischer Unternehmensrechenressourcen
    – Nahtlose Ausweitung auf die öffentliche Cloud
    – Optimieren Sie die Benutzererfahrung für Software-as-a-Service (SaaS)-Anwendungen
    – Sie erwerben 32 CE-Punkte für die Rezertifizierung

    Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:
    – Cisco Certified Network Professional Enterprise

    Hinweis:
    Kurssprache ist Deutsch, die Unterlagen sind in englischer Sprache (teilweise in digitaler Form).
    Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der Fast Lane GmbH durch.

    Sehen Sie sich auf unserer Themenseite alle Kurse und Seminare aus der Kategorie CISCO an!

    Inhalte

    • Untersuchen der Cisco SD WAN-Architektur
    • Prüfen der Cisco SD-WAN-Implementierungsoptionen
    • Einsatz von WAN-Edge-Geräten
    • Onboarding von WAN-Edge-Geräten mit ZTP und PnP
    • Gerätekonfigurationsvorlagen verwenden
    • Erforschung von Redundanz, Hochverfügbarkeit und Skalierbarkeit
    • Aktivieren von dienst- und transportseitigem Routing
    • Grundlagen der Konfiguration von Cisco SD-WAN-Richtlinien
    • Definieren von erweiterten Kontrollrichtlinien
    • Umsetzung des AAR
    • Prüfen der Optionen für direkten Internetzugang und Cloud-Bereitstellung
    • Erforschen der Cisco SD-WAN-Sicherheit
    • Entwurf und Umstellung auf Cisco SD-WAN
    • Durchführung von Cisco SD-WAN-Netzwerkmanagement und Fehlerbehebung
    • Prüfung der Cisco SD-WAN Multicast-Unterstützung
    • Bereitstellung von Cisco SD-WAN-Controllern
    • Hinzufügen eines WAN-Edge-Routers mit ZTP
    • Cisco SD-WAN-Gerät mit Konfigurationsvorlagen bereitstellen
    • Konfigurieren der Cisco SD-WAN-Controller-Affinität
    • Implementierung von dienstseitigen Routing-Protokollen
    • Implementieren von Transportort-Erweiterungen (TLOC)
    • Implementierung von Kontrollrichtlinien
    • Datenrichtlinien umsetzen
    • Anwendungsorientiertes Routing implementieren
    • Einführung von Internet-Breakouts in den Branchen und Regionen
    • Zweigstellen migrieren
    • Cisco SD-WAN-Software-Upgrade durchführen

    Voraussetzungen

    Teilnehmer an diesem Kurs sollten über die folgenden Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen: - Kenntnisse von Konzepten für softwaredefinierte Netze (SDN), die auf groß angelegte Live-Netzimplementierungen angewendet werden - Ausgeprägtes Verständnis für die Gestaltung von Unternehmens-WANs - Ausgeprägtes Verständnis der Funktionsweise von Routing-Protokollen, einschließlich der Funktionsweise von internen und externen Routing-Protokollen - Vertrautheit mit Transport Layer Security (TLS) und IP Security (IPSec) Zur Vorbereitung empfehlen wir folgende Kurse: - Implementing and Administering Cisco Solutions (CCNA) - Implementing and Operating Cisco Enterprise Network Core Technologies (ENCOR)

    Zielgruppe

    - System Installers - Systemintegratoren - Systemadministratoren - Netzwerkadministratoren - Designer von Lösungen

    Zielsetzung

    Siehe Beschreibung und Inhalt.
    Bleiben Sie informiert!
    Alle Themen rund um die IT, Hintergründe, Interviews, neue Angebote und Seminare können Sie alle paar Wochen kompakt und auf einem Blick in unserem Newsletter nachlesen.

    Abonnieren Sie jetzt einfach und kostenfrei unseren SYM-Newsletter!

    Informationstechnik GmbH
    Holstenstraße 205
    22765 Hamburg
    Telefon: +49 40 533071-0
    Fax: +49 40 533071 -99
    Mail: info@symplasson.de