+49 40 533071-0
Buchung

Freie Terminwahl

Hier können Sie einfach und flexibel den für Sie passenden Kurs in einer von über 20 Städten wählen:
790,00 € (940,10 €)
Alle Preise sind Netto-Preise und verstehen sich zzgl. der jeweils gültigen gesetzlichen MwSt.
  • Garantietermin!
  • Garantietermin!
  • Garantietermin!
  • Garantietermin!
  • Garantietermin!
  • Garantietermin!
  • Garantietermin!
  • Garantietermin!
  • Garantietermin!
  • Garantietermin!
  • Garantietermin!
  • Garantietermin!
Download

Barrierefreies Webdesign: Einführungsworkshop

Kurs-ID:

BW1

Seminar-Beschreibung:

Barrierefreies Webdesign beschreibt die Gestaltung von Webseiten, die von jedermann gelesen und bedient werden können. Nicht nur Menschen mit Behinderungen profitieren davon. Die Website wird dabei auch optimiert für schnelle Ladezeiten, Übersichtlichkeit, einfache Bedienung, Anzeige auf unterschiedlichsten Geräten, leichtere Pflege, Suchmaschinenpositionierung, dauerhaft sicheren Code und noch einiges mehr. Seit 2006 müssen Bundesbehörden ihre Websites barrierefrei gestalten. Auch viele andere Unternehmen gestalten ihre Webseiten nach diesen Kriterien.
In diesem Kurs lernen Sie die Anforderungen von barrierefreien Webseiten kennen und umsetzen. Die wichtigsten Themen zuerst: Sauberer, überprüfter Code, Trennung von Struktur und Format, klare Navigation und Zugänglichkeit aller Inhalte. Alles Besprochene wird im Kurs direkt praktisch umgesetzt.

+++ Die Schulung Barrierefreies Webdesign - Einführungsworkshop bieten wir auch als Barrierefreies Webdesign LIVE-ONLINE-SEMINAR an, bei dem Sie Live mit dem Trainer per Videokonferenz interagieren. So können Sie aus dem Homeoffice oder vom Arbeitsplatz aus an dem Barrierefreies Webdesign Seminar teilnehmen! +++

Seminar-Dauer:

2 Tage

Voraussetzungen für diese Schulung:

Basiskenntnisse von HTML und CSS erforderlich.

Zielgruppe:

Webdesigner, Webprogrammierer.

Zielsetzung in diesem Kurs:

Barrierefreies Webdesign beschreibt die Gestaltung von Webseiten, die von jedermann gelesen und bedient werden können. Nicht nur Menschen mit Behinderungen profitieren davon. Die Website wird dabei auch optimiert für schnelle Ladezeiten, Übersichtlichkeit, einfache Bedienung, Anzeige auf unterschiedlichsten Geräten, leichtere Pflege, Suchmachinenpositionierung, dauerhaft sicheren Code und noch einiges mehr. Seit 2006 müssen Bundesbehörden ihre Websites barrierefrei gestalten. Auch viele andere Unternehmen gestalten ihre Webseiten nach diesen Kriterien. In diesem Kurs lernen Sie die Anforderungen von barrierefreien Webseiten kennen und umsetzen. Die wichtigsten Themen zuerst: Sauberer, überprüfter Code, Trennung von Struktur und Format, klare Navigation und Zugänglichkeit aller Inhalte. Alles Besprochene wird im Kurs direkt praktisch umgesetzt.

Schulungs- bzw Seminarinhalte:

  • Einstiegsübung mit HTML und CSS
  • Mehr CSS für barrierefreie Webseiten : CSS-Selektoren, Webdesign ohne Tabellen
  • Die BITV - die Barrierefreie Informationstechnologie-Verordnung 1 und 2
  • Besprechung und Umsetzung der Anforderungen der BITV
  • HTML-Versionen, DOCTYPEs und ihre Konsequenzen
  • Webseiten auf Barrierefreiheit untersuchen
  • Fehler korrigieren
  • Nützliche (Test-) Software
  • Viele praktische Übungen
  • Tipps und Tricks

Wenn dieser Kurs nicht das richtige Seminar für Sie ist, finden sie hier die Kurs-Übersicht zum Thema Barrierefreies Web.


In folgenden Orten finden Sie einen Kurs zum Thema Barrierefreies Webdesign - Einführungsworkshop:
Online-Seminar, Hamburg, Hannover, Berlin, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt, Kassel-Waldau, Kleinmachnow, Koblenz, Köln, Krefeld, Mannheim, Nürnberg, Paderborn, Regensburg, Saarbrücken, Siegen, Stuttgart, Wien

COPYRIGHT © 2020 SYMPLASSON Informationstechnik GmbH  |  Kontakt  |  Impressum