Montag - Freitag: 8 - 17 Uhr
ITSEMINARE

    Azure Administrator AZ-600T00 – Configuring and Operating a Hybrid Cloud with Microsoft Azure Stack Hub Seminar

    • 4  Tage
    • An 25  Standorten
    • Azure und Netzwerke
    • A51

    Kurs Beschreibung

    In diesem Kurs lernen Azure-Administratoren*innen und Azure Stack Hub-Betreiber*innen, wie die Azure Stack Hub-Infrastruktur geplant, bereitgestellt, gepackt, aktualisiert und gewartet wird.

    Zu den Unterrichtseinheiten gehören die Bereitstellung von Azure Stack Hub, die Verwaltung des Azure Stack Hub-Marktplatzes, das Anbieten von App Services- und Event Hub-Ressourcenanbietern, die Verwaltung der Azure Stack Hub-Registrierung und die Aufrechterhaltung des Systemzustands.

    Teilnehmer an dem Seminar „Konfigurieren und Betreiben einer Hybrid-Cloud mit Microsoft Azure Stack Hub“ sind daran interessiert, Azure Stack Hub-Betreiber*innen zu werden, die Cloud-Services and Endbenutzer*innen oder Kunden*innen aus ihrem eigenen Rechenzentrum heraus mit Hilfe von Azure Stack Hub bereitstellen.

    Zu den Verantwortlichkeiten der Azure Stack Hub-Betreiber*innen gehören das Planen, Bereitstellen, Packen, Aktualisieren und Warten der Azure Stack Hub-Infrastruktur. Sie bieten auch hybride Cloud-Ressourcen und gewünschte Services an und verwalten die Infrastruktur-as-a-Service (IaaS) und die Plattform-as-a-Service (PaaS).

    Dieses Seminar enthält folgende Schwerpunkte:
    – Bereitstellung von Azure Stack Hub vorbereiten
    – Verwalten von Infrastrukturzertifikaten für Azure Stack Hub
    – Verwalten der Azure Stack Hub-Registrierung
    – Konfigurieren des Azure Stack Hub-Benutzerverzeichnis
    – Bereitstellen eines Leistungsträgers für Azure Stack Hub
    – Empfehlen einer BCDR-Strategie (Business Continuity Disaster Recovery)
    – Verwalten des Azure Stack Hubs mit Hilfe privilegierter Endpunkte
    – Verwalten des Azure Stack Hub-Marktplatzes
    – App Services und Event Hub-Ressourcenanbieter anbieten
    – Nutzung und Abrechnung verwalten

    Hinweis: Der Kurs wird in deutscher Sprache gehalten, die MOC Unterlagen sind nur in englischer Sprache verfügbar.

    Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der cmt Computer- & Management Trainings GmbH mit zertifizierten Trainer*innen durch.

    Das Seminar dient zur Vorbereitung auf das Examen Examen AZ-600: Configuring and Operating a Hybrid Cloud with Microsoft Azure Stack Hub, nach bestandener Prüfung erhalten Sie folgenden Titel:
    Microsoft Certified: Azure Stack Hub Operator Associate

    Die Prüfungsgebühr für das Examen AZ-600 ist in der Kursgebühr NICHT enthalten.

    Sehen Sie sich auf unserer Themenseite alle Kurse und Seminare aus der Kategorie Azure und Netzwerke an!

    Inhalte

    Modul 1: Übersicht über Azure Stack Hub
    In diesem Modul erfahren Sie, das Azure Stack Hub eine Erweiterung von Azure bildet, mit der Sie Apps in einer lokalen Umgebung ausführen und Azure-Services in Ihrem Rechenzentrum bereitstellen können.
    - Azure Stack Hub
    - Integration des Rechenzentrums
    - Azure Stack Hub PowerShell
    Nach diesem Modul sind Sie in der Lage:
    - Edge- und nicht-integrierte Lösungen zu beschreiben
    - Integrierte Systemarchitektur von Azure Stack Hub beschreiben
    - Bereitstellungsoptionen für Azure Stack Hub beschreiben
    - Unterschiede zwischen Azure Stack Hub, Azure Stack HCI und globalem definieren

    Modul 2: Services bereitstellen
    In diesem Modul erfahren Sie, wie man den Azure Stack Hub-Marktplatz in einer nicht verbundenen Umgebung bevölkern, einen App Services-Ressourcenanbieter bereitstellen, Event Hubs-Ressourcen bereitstellen, Kontingente, Pläne, Angebote und Abonnements erstellen und verwalten sowie Nutzung und Abrechnung verwalten kann.
    - Verwalten des Azure Stack Hub Marketplace
    - Anbieten eines App Services Ressourcen-Providers
    - Anbieten eines. Event Hubs Ressourcen-Providers
    - Anbieten von Services
    - Verwaltung der Nutzung und Rechnungsstellung
    Lab´s :
    - Verwalten von Angeboten und Plänen in Azure Stack Hub
    - Hinzufügen individueller Marketplace Items unter Einsatz des Azure Gallery Packagers
    - Validieren der Azure Ressource Manager (ARM) Formatvorlagen mit Azure Stack Hub
    - Optionales Lab : Implementieren von SQL Server Ressourcen-Provider in Azure Stack Hub
    Nach diesem Modul sind Sie in der Lage:
    - ein individuellen Azure Stack Hub Marketplace Item zu erstellen
    - einen App Services Ressourcen-Provider bereitzustellen und zu aktualisieren
    - einen Event Hubs Ressourcen-Provider
    - Erstellen und verwalten von User Abos
    - die Verwaltung von Nutzung und Rechnungsstellung in Multi-Tenant und CSP Szenarios

    Module 3: Implementierung der Data Center Integration
    In diesem Modul lernen Sie, wie sie einen Stack Hub Bereitstellen, die Empfehlung und Validierung von Zertifikaten, und registrieren in verbundenen und nicht verbundenen Umgebungen.
    - Bereiten Sie die Bereitstellung von Azure Stack Hub vor
    - Verwalten der Azure Stack Hub-Registrierung
    Nach diesem Modul sind Sie in der Lage:
    - Nutzungsdaten mit Hilfe der Nutzungs-API anzuzeigen und abzurufen
    - eine Strategie zur Namensauflösung zu empfehlen
    - die Integration des Identitätsanbieters u überprüfen
    - Zertifikate zu validieren
    - einen Registrierungsmodus entwerfen.

    Modul 4: Verwalten von Identität und Zugriff für Azure Stack Hub
    In diesem Modul erfahren Sie, wie man das Azure Stack Hub-Ausgangsverzeichnis konfiguriert, das Guest tenant directory bei Azure Stack Hub registriert und eine geeignete Zugriffsmethode (Leistungsträger, Benutzer, Gruppen) identifiziert.
    - Mandantenfähigkeit verwalten
    - Zugriff verwalten
    Lab´s:
    - Angebotsverwaltung in Azure Stack Hub delegieren
    - Verwalten von Serviceprinzipien in Azure Stack Hub
    Nach diesem Modul sind Sie in der Lage:
    - das Guest tenant directory bei Azure Stack Hub zu registrieren
    - das Guest tenant directory zu aktualisieren
    - den Zugriff in Azure Stack Hub zu konfigurieren
    - eine benutzerdefinierte Rolle zu erstellen

    Modul 5: Verwalten der Azure Stack Hub-Infrastruktur
    In diesem Modul erfahren Sie, wie man den Systemzustand mit Hilfe der REST-API überwacht, den Systemzustand mit Hilfe des Syslog Servers überwacht, Diagnoseprotokolle bei Bedarf mit Hilfe von Powershell erfasst, ein Speicherziel für die Infrastruktursicherung konfiguriert und Aktualisierungspakete manuell herunterlädt und importiert.
    - Verwalten Sie den Systemzustand
    - Azure Monitor auf Azure Stack Hub
    - Geschäftskontinuität und Notfallwiederherstellung planen und konfigurieren
    - Kapazität verwalten
    - Infrastruktur aktualisieren
    - Den Azure Stack Hub mit Hilfe privilegierter Endpunkte verwalten
    Lab´s
    - Stellen Sie über PowerShell eine Verbindung zum Azure Stack Hub her
    - In Azure Stack Hub auf den privilegierten Endpunkt zugreifen
    - Verwalten der Protokollsammlung in Azure Stack Hub
    - Konfigurieren und Verwalten von Azure Stack Hub-Speicherkonten
    - Verwalten öffentlicher IP-Adressen in Azure Stack Hub
    - Konfigurieren der Azure Stack Hub-Infrastruktursicherung
    Nach diesem Modul sind Sie in der Lage:
    - Ressourcenanbieter wie Event Hubs einbeziehen
    - den Austausch oder die Reparatur vor Ort zu verwalten
    - Speicherziele für Infrastruktur-Backups zu konfigurieren
    - den Azure Stack Hub zu aktualisieren
    - eine Support-Sitzung freizuschalten
    - eine Verbindung zu einem privilegierten Endpoint herzustellen
    - die Systemdiagnose mit Test-AzureStack durchzuführen

    Voraussetzungen

    - Grundlagen Virtualisierungstechnologien - Grundlagen Netzwerkkonfiguration, VPN´s - Grundlagen von Active Directory-Konzepten

    Zielgruppe

    Azure Administratoren*innen im Unternehmen.

    Zielsetzung

    Siehe Beschreibung und Inhalt.

    In folgenden Orten finden Sie einen Kurs zum Thema Azure Administrator AZ-600T00 – Configuring and Operating a Hybrid Cloud with Microsoft Azure Stack Hub:

    Bleiben Sie informiert!
    Alle Themen rund um die IT, Hintergründe, Interviews, neue Angebote und Seminare können Sie alle paar Wochen kompakt und auf einem Blick in unserem Newsletter nachlesen.

    Abonnieren Sie jetzt einfach und kostenfrei unseren SYM-Newsletter!

    Informationstechnik GmbH
    Holstenstraße 205
    22765 Hamburg
    Telefon: +49 40 533071-0
    Fax: +49 40 533071 -99
    Mail: info@symplasson.de