+49 40 533071-0

Wir beraten Sie gern!

Montag - Freitag
08.00 - 17.00 Uhr

040 - 53 30 71 0

NEWS

Ordner sind böse: Hohe Kosten bei DMS und Archivsystemen vermeiden und den Nutzwert steigern

In ihrer Dokumentenablage, Ihrem DMS oder Archiv wird mit Ordnern gearbeitet? Verfassen Sie etwa auch Ihre Angebote noch auf Schreibmaschinen oder nutzen Sie dafür schon prozessorientierte Software wie Textverarbeitungen…? Wir zeigen Ihnen,... mehr

Kundenstimmen

"Sehr gut ausgestattete Seminarräume, der Dozent war sehr kompetent und unterstützend." mehr

T. K.

MS Office Tipp des Monats: So vermeiden Sie Chaos im Posteingang

24.05.2011

Nach mehrtägiger Abwesenheit im Büro quillt der Posteingang in MS Outlook schier über. Jetzt gilt es, schnell Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden, um Prioritäten zu setzen.

Doch beim schnellen Durchblättern wird jede E-Mail automatisch als gelesen gekennzeichnet. Da verliert man schnell den Überblick: Was wurde bereits gelesen bzw. bearbeitet und was noch nicht? 

So vermeiden Sie das Chaos im Posteingang:

MS Outlook 2007 (und älter)

Klicken Sie im Menü Extras auf die Optionen und dann im Register Weitere auf die Schaltfläche Lesebereich...

MS Outlook 2010

Klicken Sie in der Registerkarte Datei auf die Optionen und dann im Eintrag E-Mail auf die Schaltfläche Lesebereich...

…im Dialogfenster Lesebereich deaktivieren Sie nun die Option Element als gelesen markieren, wenn neue Auswahl erfolgt.

Nach Bestätigung mit der Schaltfläche OK werden eingegangene Nachrichten erst dann als gelesen gekennzeichnet, wenn sie auch tatsächlich geöffnet wurden. So behalten Sie auch bei übervollen Posteingängen stets den Überblick.

Für weitere Informationen steht Ihnen unser MS Office Team jederzeit gern zur Verfügung. Rufen Sie uns an unter 040 533 07 1-80 oder mailen Sie an trainingscenter@symplasson.de

< zurück zur Newsübersicht

COPYRIGHT © 2019 SYMPLASSON Informationstechnik GmbH  |  Kontakt  |  Impressum