+49 40 533071-0

Wir beraten Sie gern!

Montag - Freitag
08.00 - 17.00 Uhr

040 - 53 30 71 0

NEWS

Ordner sind böse: Hohe Kosten bei DMS und Archivsystemen vermeiden und den Nutzwert steigern

In ihrer Dokumentenablage, Ihrem DMS oder Archiv wird mit Ordnern gearbeitet? Verfassen Sie etwa auch Ihre Angebote noch auf Schreibmaschinen oder nutzen Sie dafür schon prozessorientierte Software wie Textverarbeitungen…? Wir zeigen Ihnen,... mehr

Kundenstimmen

"Sehr individuell gestalteter Kurs, sehr kompetenter Trainer. Macht Lust auf weitere Kurse!" mehr

P. G.

Webcast: Automatische Mailverschlüsselung für Unternehmen

16.06.2015

Erfahren Sie mehr über Grundlagen und pragmatische Einsatzmöglichkeiten der Mailverschlüsslung mittels automatisierter Gateways - gerade auch für kleinere und mittelständische Unternehmen!

Warum haben sie noch keine Mailverschlüsselung?

Bisher wird Email-Verschlüsselung noch von viel zu wenigen Unternehmen eingesetzt. Ein Grund hierfür ist der geringe Bekanntheitsgrad unternehmensgeeigneter Lösungen, weil das Thema in der öffentlichen Diskussion von Privatanwender-Problemen beherrscht wird und die kolportieren Lösungen für Anwender kompliziert einzurichten, zu verwalten und zu nutzen sind. Unternehmenslösungen für die zentrale Verwaltung solcher Einzel-PC-Verschlüsselung sind meist sehr aufwändig und teuer. Hier möchten wir für unsere Kunden Abhilfe schaffen!

Richten sie eine automatisch Poststelle ein!

Mit automatisierten zentralen Verschlüsselungs-Gateways stehen heute einfache Lösungen für die Mailsicherheit zur Verfügung. Sie werden einfach zwischen den unternehmenseigenen Mailserver und das Internet geschaltet und übernehmen praktisch vollautomatisch die Funktion einer vertrauenswürdigen Poststelle.

So wie früher das Sekretariat zentral ausgehende Briefe mit Umschlägen versehen und eingehende Post geöffnet hat, verschlüsselt und signiert so ein Gateway ausgehende Mails automatisch und entschlüsselt eingehende Mails. Für die Anwender ist dieser Vorgang komplett transparent - sie müssen es nicht einmal bemerken, dass nun sicher kommuniziert wird. Trotzdem bleibt für besondere Fälle oder Anwender der ganze Vorgang komplett steuerbar, wenn dies benötigt wird. Die gesamte Administration, Verwaltung der Schlüssel, Festlegung von Richtlinien etc. ist aber minimiert und zentral an einer Stelle, die Anwender werden nicht behelligt und am Arbeitsablauf ändert sich für sie nichts.

Professionielle Lösungen auf Open Source - Basis verfügbar!

Bisher entstanden für eine solche automatisierte Verschlüsselungslösung erhebliche, von der Benutzerzahl unabhängige Grundkosten - gerade für kleinere Unternehmen eine hohe Hemmschwelle, solche Lösungen einzuführen. Mittlerweile gibt es aber hervorragende kostenlose Lösungen, mit denen eine solche Gateway-Verschlüsselung umgesetzt werden kann.

Informieren Sie sich in unserem Webcast

In unserem kostenlosen Webcast am 14.07.2015 von 15:00 bis 16:00 Uhr  geben wir Ihnen einen allgemeinverständlichen Überblick über das Thema, die Funktionsweise der Mailverschlüsslung sowie mögliche Lösungen für Ihr Unternehmen. Der Vortrag setzt KEINE FACHKENNTNISSE VORAUS und richtet sich an Entscheider, Geschäftsführer, sowie IT-Verantwortliche, für die das Thema noch neu ist.

Folgende Inhalte werden wir kurz und bündig behandeln:

  • Erklärung Verschlüsselungsverfahren
  • Vor- und Nachteile unterschiedlicher Lösungsansätze
  • Automatisierte Lösungen
  • Geeignete Produkte, Open Source und kommerziell
  • Kostenabschätzungen

Melden Sie sich am besten gleich an per Email an acm@symplasson.de!

Sie möchten sofort konkret werden und loslegen?

Informieren Sie sich direkt hier über unser spezielles Einstiegs-Angebot in die automatische Mailverschlüsslung, speziell für mittelständische Kunden!

< zurück zur Newsübersicht

COPYRIGHT © 2019 SYMPLASSON Informationstechnik GmbH  |  Kontakt  |  Impressum