VLSC und erworbene Office 2016 Produkte als Click2Run Installation

Admin-Tipps | Posted by SYMPLASSON | 08 August 2018
VLSC und erworbene Office 2016 Produkte als Click2Run Installation

 

MSI und C2R Office Installationen lassen sich i.d.R. nicht auf einem Rechner aktivieren. Liegt bereits eine C2R Installation vor, wird die MSI Installation zurückgewiesen und umgekehrt. Wir zeigen Ihnen, wie eine Aktivierung beider Dienste trotzdem möglich ist!

Hintergrund

  • Microsoft Installer (MSI) Installationen können per Customization Wizard angepasst werden und ergeben eine übliche Installation unter Program Files (x86)
  • Click-To-Run (C2R) Installationen können mit dem Office Deployment Tool angepasst werden und finden sich in einem "völlig anderem" Zielpfad (Stichwort "root")


Hat man nun bereits eine Office 365 C2R Installation auf dem Rechner, so kann man nun offensichtlich ein über das VLSC erworbenes Open-Produkt (Visio, Project) nach vorgegebenem Vorgehen mit Hilfe des Deployment Tools als C2R umsetzen.

  •  Anpassung des Produkts mit Hilfe des Office 2016 Deployment Tools
  • Verwendung eines für C2R verfügbaren Produktschlüssels (z.B."Public Client Setup Key")

 

Die folgende Installation zeigt sich als C2R Installation

Trotz C2R ist hier eine Aktivierung mittels KMS Host möglich!

Verwenden Sie das Office-Bereitstellungstool, um Volumenlizenzeditionen von Visio 2016 und Project 2016 auf demselben Computer mit einer C2R-Version von Office 2016 zu installieren.

Zur Installation verwendet das Office-Bereitstellungstool anstelle von Windows Installer das Click2Run. Visio und Project werden aber nach wie vor von Volumenaktivierungsmethoden aktiviert, z.B. Schlüsselverwaltungsdienst (Key Management Service, KMS) oder Mehrfachaktivierungsschlüssel (Multiple Activation Key, MAK).

 

Achtung: Der MAK-Schlüssel funktionieren nicht mit dem Office-Bereitstellungstool

Bitte beachten Sie, dass MAK-Schlüssel, die Sie für die Installation von Visio und Project mit Windows Installer (MSI) verwenden, nicht mit dem Office-Bereitstellungstool funktionieren.

Sie benötigen einen anderen MAK-Schlüssel, um Volumenlizenz-Editionen von Visio und Project mit dem Office-Bereitstellungstool bereitzustellen. Um diesen MAK-Schlüssel zu erhalten, melden Sie sich beim Volume Licensing Service Center (VLSC) an, und verwenden Sie den unter „C2R-P für die Verwendung mit dem Office-Bereitstellungstool“ aufgeführten Schlüssel.


 

Sie benötigen mehr Informationen zu dem Thema?

 

Mehr Informationen bekommen Sie bei Microsoft "Installieren Sie Volumenlizenz-Ausgaben, indem Sie mithilfe des Office-Bereitstellungstools".

Gerne können Sie uns auch bei Fragen zu jeglichen Themen rund um die IT kontaktieren:

 

Team IT-Services

Team IT-Services

Telefon: +49 40 533071-0

Kontakt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!