Zu kleine Darstellung veralteter Programme auf Retina-Displays beheben

Admin-Tipps | Posted by SYMPLASSON | 28 November 2017

Viele Programme älteren Datums, deren Entwickler sich nicht an die Windows-API gehalten haben, werden auf Retina- (4k-) Displays zu klein dargestellt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dies ganz einfach umstellen.

So beheben Sie die Darstellung auf Retina-4k-Display

Um die Darstellung zu verändern, müssen Sie die Kompatibilitätseinstellungen der Exe-Files öffnen.

Machen Sie dazu einen "Rechtsklick" auf die Programm-Datei und klicken Sie dann auf den Punkt "Eigenschaften". Es öffnet sich ein neues Fenster. Wählen Sie hier den Reiter "Kompatibilität":

 Hier können Sie dann die DPI-Skalierung auf eine der „System“-Optionen umstellen.