Thema | 

Admin-Tipps
Ihrer Auswahl entsprechend erhalten Sie hier nur Blog Beiträge zu einem Thema. Eine Übersicht zu weiteren, interessante Themen finden Sie unterhalb der Blog Beiträge.
4. Oktober 2018
Internet-Übersetzungsdienste in Microsoft Office und eigenen Anwendungen DSGVO-konform nutzen

Nahezu jeder kennt aus dem Web die Übersetzungsfunktion von Google, mit der sich Webseiten oder auch eingegebene Texte in verschiedene Sprachen übersetzen lassen. Auch Microsoft bietet eine entsprechende Funktion an, und diese steht auch in den Office-Anwendungen per Menü zur Verfügung. Deren Übersetzungs-Buttons lassen sich auch in eigene Websites einbinden, um Besuchern die Auswahl einer Sprache und die automatische Übersetzung der Seiten anzubieten.

weiterlesen >
20. September 2018
VMware vCenter Appliance Migration auf Version 6.5 schlägt fehl

Es soll eine bestehende VMware vCenter Appliance Version 5.5 auf Version 6.5 upgegraded werden.

weiterlesen >
1. August 2018
TLS bei Mailservern testen

Erfahren Sie hier, ob die Mailserver für Ihre Mail-Adressen über eine sichere Verbindung erreichbar sind.

weiterlesen >
6. Juli 2018
10 gute Gründe für ein Dokumentenmanagement-System

Mitarbeiter haben es in der heutigen Zeit mit einer großen Anzahl von verschiedenen Dokumenten zu tun: Briefe oder Verträge in Papierform, PDFs und elektronischen Dokumenten, sowie Dateien oder Emails. Doch die Suche nach wichtigen Informationen wird immer schwieriger, da die Dokumente meist an den verschiedensten Orten abgelegt werden. Die Einführung eines DMS kann überlasteten Mitarbeitern helfen, die täglichen Herausforderungen in den Griff zu bekommen.

weiterlesen >
7. Februar 2018
10 Punkte, die Ihnen bei der Wahl zum richtigen DMS helfen können

Sie sind auf der Suche nach einem Dokumentenmanagementsystem? Sie möchten Ihr Archiv, die Dateiablage und Ihre Prozesse rund um Belege und Dokumente digitalisieren? Wir geben Ihnen in diesem Artikel 10 Anhaltspunkte, worauf Sie bei der Wahl des richtigen DMS achten sollten.

weiterlesen >
26. Dezember 2017
SAN-Erweiterung in CSR nachträglich setzen (bei Windows CA)

Auf intern genutzten Servern (dazu zählen insbesondere Netzwerk-Geräte wie Switches und Firewalls, Baseboard-Management-Controller wie HPE iLO und DELLs DRAC, usw.) kommen in vielen Unternehmen HTTPS-Zertifikate zum Einsatz, die von einer internen Zertifizierungsstelle (CA) ausgestellt wurden. Die Firmware vieler dieser Geräte mutet dabei an den Stellen, mit denen Zertifikatsanfragen (CSR) erstellt und die Zertifikate eingebunden werden, buchstäblich so an, als komme dieser Teil des Codes aus dem letzten Jahrtausend. Ein großes und aktuelles Problem ist, dass die CSR keine Anforderung für das Setzen der SubjectAltName-Erweiterung (SAN-Erweiterung) enthalten.

weiterlesen >
19. Dezember 2017
Datensicherung als letzte Verteidigungslinie - worauf es beim Backup wirklich ankommt

Datenverlust kann eine existentielle Bedrohung für ein Unternehmen sein. Geschäftsprozesse sind unterbrochen, Lieferungen können nicht durchgeführt werden, der Lagerbestand ist unbekannt, Emails, Dokumente, Aufträge, Adressen, ja selbst Kontaktdaten der Geschäftspartner sind vielleicht verloren. Wie bzw. wie lange könnten Sie bei Totalverlust Ihrer Daten wirtschaftlich überleben?

weiterlesen >
28. November 2017
Zu kleine Darstellung veralteter Programme auf Retina-Displays beheben

Viele Programme älteren Datums, deren Entwickler sich nicht an die Windows-API gehalten haben, werden auf Retina- (4k-) Displays zu klein dargestellt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dies ganz einfach umstellen.

weiterlesen >
23. November 2017
Windows Server 2016 - Windows Update Einstellungen prüfen/ändern

Windows Server Core lässt sich am besten über das Server Configuration Tool konfigurieren. Das Sconfig.cmd-Tool bietet hierfür verschiedene Optionen. Unter Anderem bietet es die Möglichkeit die Einstellungen für das Windows-Update im Windows Server 2016 zu prüfen/ändern.

weiterlesen >
15. November 2017
Email-Verschlüsselung am Arbeitsplatz per S/MIME oder PGP

Den meisten Nutzern ist klar, dass man Emails eigentlich lieber verschlüsseln sollte. Leider ist dies in Email-Programmen aber bisher nicht standardmäßig der Fall, noch dazu gibt es mit S/MIME und PGP unterschiedliche technische Verfahren und mit Client- und Gateway-Verschlüsselung verschiedene Lösungsansätze mit spezifischen Vor- und Nachteilen sowie Kosten. Mit einer Artikelreihe möchten wir die Option zur Email-Verschlüsselung für Sie darstellen. Heute betrachten wir die zunächst die Email-Verschlüsselung mit "Bordmitteln" per S/MIME.

weiterlesen >
Bewerben Sie sich jetzt auf eine unserer attraktiven Stellenausschreibungen!  
anschauen >
©2021 | SYMPLASSON Informationstechnik GmbH

Cloudservice

Development

IT-Magazin